Es lebe der Fortschritt!

Gemeinsam ein Ergebnis erzielt zu haben: das ist das verbindende Element aller erfolgreichen Projekte und Organisationen. Der Weg zu diesem Ergebnis ist im Wesentlichen eine Folge von Entscheidungen: immer wieder müssen Projekt- und Führungsteams Alternativen abwägen, Risiken abschätzen und sich schließlich für einen Weg entscheiden. Je flinker diese Entscheidungen getroffen werden, desto zügiger kann es weitergehen. Das ist Fortschritt.

Ich habe mich darauf spezialisiert, Projekte und Organisationen in ihrem Fortschritt zu unterstützen. Dabei verlasse ich mich auf meine langjährige Erfahrung im Projekt- und Produktmanagement, meine ergebnisorientierte Arbeitsweise, meine Wissbegierde – und meine agile Geisteshaltung. Denn ich bin davon überzeugt, dass eine agile Denk- und Arbeitsweise dem Fortschritt förderlich ist.

Letzte Beiträge

Musikalischer Kurzvortrag auf der OOP

Pecha Kucha – das ist ein rasantes Vortragsformat, bei dem 20 Folien für jeweils 20 Sekunden angezeigt und dann automatisch weitergeschaltet werden. Ich habe schon ein paar Pecha-Kucha-Vorträge gehalten. Auf der diesjährigen OOP-Konferenz durfte ich gemeinsam mit Rolf Dräther erstmals eine musikalische Variante präsentieren. Olaf Lewitz hat die Premiere im Video festgehalten. Weiterlesen

  1. Sketchnoting-Premiere auf der „Agile Leadership“ in Nürnberg Schreibe eine Antwort
  2. Change ist wie ein Vogelschwarm Schreibe eine Antwort
  3. LOTTO24 AG: Gesundes Wachstum eines familiären Unternehmens Schreibe eine Antwort
  4. Vortrag zu agiler Transition auf der solutions.hamburg Schreibe eine Antwort
  5. Was glaubt Deutschland? Schreibe eine Antwort
  6. Agile Projekte mit Scrum, XP und Kanban – Erfahrungsberichte aus der Praxis Schreibe eine Antwort
  7. Auf der Suche nach der Generation Y Schreibe eine Antwort
  8. InfoQ-Artikel über „Fearless Journey“ auf der OOP 2015 Schreibe eine Antwort
  9. SpiderOak in Aktion Schreibe eine Antwort