Mehr Standards = Bessere Software?

Der Ruf nach Standards ist in IT-Projekten an der Tagesordnung. Es klingt ja auch verlockend: eine standardisierte Architektur, Software und/oder Systemlandschaft. Sollten sich da nicht alle Probleme in Luft auflösen? Dieser Vortrag wirft aus verschiedenen Blickwinkeln kritische Blicke auf Standards in allen Bereichen der Informationstechnologie (und darüber hinaus).

Ein Gedanke zu „Mehr Standards = Bessere Software?

  1. Pingback: W-JAX 2009: Brezn, Brogrammiersprachen, BPM « thinkopen

Kommentare sind geschlossen.